« Home | Browserkrieg: Das Fazit » | Schnee im Mai: Die Fotos » | Google Video: Movie Previews » | Weitere Alpha-Version von Firefox 2 relased » | Wien im Sternzeichen des Pinguins » | Google Domains » | Yahoo mit eBay gegen Google » | Fehler im PHP-IRC Bot SecOP » | Google Maps Quiz » | Fehler im Microsoft Office 2007 Beta-Programm »

Ubuntu in der Version 6.06 ist da

Long-Time-Support für Desktop und Server

Nach einiger Verzögerung ist die auf Debian basierende Linux-Distribution Ubuntu nun in der Version 6.06 erschienen.

Laut Entwicklern sollen in der aktuellen Version vor allem die Bedürfnisse großer Firmen miteinbezogen worden sein. Auch die KDE-Variante Kubuntu und Edubuntu wurden erneuert.

Neuer Installer, langer Support
Neu ist ein grafischer Installer, der direkt aus dem Live-System heraus startet, für Server gibt es eine eigene Version ohne grafische Oberfläche.

An Programmen wurden unter anderem Evolution [2.6.1], Mozillas Firefox [1.5.0.3] und E-Mail-Client Thunderbird [1.5.0.2] sowie OpenOffice [2.0.2] beigepackt.

Neu ist auch der Long-Term-Support, drei Jahre für die Desktop-Version und fünf Jahre für Server.

Als Kernel kommt Version 2.6.15.6 zum Einsatz, als Desktop weiter Gnome in der Version 2.14.1.
>> Download
>> Deutsches Hilfe-Wiki

ätten die nicht noch in _paar_ Tage warten können und gerade DIESES rls erst am 6. Juni 2006 herausgeben können? :P

>> Ubuntu 6.06 relased on 6.06.2006 <<

^^xD, wär lustig gewesen!

Kommentar veröffentlichen

Links to this post

Link erstellen